AvalonRising Power-Essence-Öle


Seit 1994 bin ich auch im Bereich Energietherapie und Chakraarbeit tätig. Eine sehr interessante Beobachtung von Anfang an war, dass 99% der Klienten die zu mir kamen im unteren Körperbereich kaum Energie hatten. D.h. die Füße, Beine, Beckenraum, Unterleib zeigten nur minimale Aura-Intensität.
Nach einer Energiebehandlung war die Aura dann schön voll und ausgeglichen. Kamen die Menschen zwei Wochen später wieder, war davon wenig übrig.

Durch bestimmte Körperübungen und Training kann jeder das langfristig ändern und ich empfehle meinen Klienten auch entsprechende Übungen.
Aber manchmal braucht man einfach schnell bestimmte Energien, Schutz und Power. Zu diesem Zweck habe ich die Chakra Power-Essenzen entwickelt.

Nach 40jährigem Studium der Wirkung von Kristallen sind mir die Schwingungen dieser wundervollen Helfer aus dem Mineralreich sehr vertraut. Ergänzt werden sie durch ätherische Öle, das Geschenk unserer Pflanzenfreunde. Die Basis jeder Essenz ist 100% reines Jojobaöl aus kontrolliert biologischem Anbau. Dieses eignet sich besonders gut für die Essenzen, da es zum einen ein sehr zart duftendes und hautpflegendes Öl ist und zum anderen aufgrund seiner chemischen Struktur eher zu den Wachsen zählt und damit kaum ranzig werden kann.
Für jedes Chakra habe ich die passenden aktivierenden und/oder ausgleichenden (Edel-)Steine für Monate in Jojobaöl eingelegt und durch verschiedene Verfahren die Schwingung der Kristalle auf das Öl übertragen. Weitere Energetisierung mit balancierenden und stärkenden Informationen folgten. Zum Schluss habe ich für jede Essenz die zu dem jeweiligen Chakra passenden ätherischen Öle zugefügt. Dafür habe ich die meiner Meinung nach besten auf dem Markt erhältlichen Öle verwendet. Zu 95% habe ich Öle aus der „Mekkanischen Rose“gewählt und ansonsten Öle aus Bioanbau von Primavera.

Das Ergebnis sind hochpotente Essenzen, die ihre feinen und doch machtvollen Schwingungen aus dem Reich der Minerale, der Pflanzen und der Spirits erhalten haben. Sie stellen uns Impulse zur Verfügung, die uns unterstützen können unsere Chakras zu ihrem vollen Potential zu öffnen und zu nutzen.
Diese Essenzen sollen und können natürlich weder körperliche oder seelische Leiden heilen. Sie können weder eigene Bewegung/Training, gesunde Ernährung, ausreichend Schlaf und gutes Atmen ersetzen. Wir sind immer für unsere Gesundheit und unser Leben verantwortlich in allem was wir tun oder nicht tun.

Die Essenzen werden folgendermaßen verwendet: Die Flaschen gut durchschütteln, drei Tropfen der Essenz auf eine Handfläche geben und zwischen den Händen verreiben. Dann die Essenz jeweils auf der Vorder- und Rückseite des Körpers in Höhe des jeweiligen Chakras auf der Haut einreiben. Es ist hilfreich noch einen Moment danach still zu verharren und nachzuspüren, wie das Chakra sich öffnet und die Energie sich in der Aura verteilt.

Nun zu den einzelnen Chakras

1.Chakra, Wurzelchakra: Farbe rot, eigentlicher Sitz ist in der Kurve des Steißbeins, die Energie kommt direkt über dem Schambeinknochen zum Vorschein.
Die Wirkung der Essenz für das erste Chakra ist Unterstützung bei der Erdung, körperlich belebend, energetisch schützend, Lebenskraft aktivierend und Immunabwehr stimulierend.
2.Chakra, Bauchzentrum: Farbe orange, Sitz ist ca.2-3 fingerbreit unter dem Bauchnabel.
Die Wirkung der Essenz für das zweite Chakra ist Unterstützung beim Fühlen von Gefühlen und Bedürfnissen, emotionale Entspannung, Lebensgenussfähigkeit steigernd, Selbstakzeptanz fördernd.
3.Chakra, Sonnengeflechtchakra: Farbe sonnengelb, Sitz ist der Solarplexus in der Mitte des Oberbauches.
Die Wirkung der Essenz für das dritte Chakra ist Unterstützung bei der Freisetzung von festgefahrenem Denken, Optimismus spendend, dem Verstand Weite schenkend.
4.Chakra, Herzzentrum: Farbe grün (in verliebtem Zustand rosa!) Sitz in der Mitte der Brust.
Die Wirkung der Essenz für das vierte Chakra ist Unterstützung bei der Reduzierung von Ängsten und gefühlsmäßiger Enge, Befreiung des Atems, inneren Frieden spendend.
5.Chakra, Kehlkopfchakra: Farbe blau, Sitz ist um den Kehlkopf herum.
Die Wirkung der Essenz für das fünfte Chakra ist Unterstützung bei Steigerung der Fähigkeit zum Selbstausdruck und zur Kommunikation, Befreiung der Stimme, Erleichterung des Kontaktes zur ätherischen Matrix und des Umgangs mit Zeit.
6.Chakra, „Drittes Auge“Stirnchakra: Farbe lila, Sitz in der Mitte der Stirn zwischen den Augenbrauen.
Die Wirkung der Essenz für das sechste Chakra ist Unterstützung des Kontaktes mit Visionen für sich und die liebsten Menschen, Ausdehnung von Umsicht-Weitsicht-Voraussicht, Abbau von „Druck im Kopf“.
7.Chakra, Kronenchakra: Farbe helles violett bis weiß, Sitz höchster Punkt oben auf dem Scheitel in der Mitte des Schädels.
Die Wirkung der Essenz für das siebte Chakra ist Unterstützung des Kontakts zu höheren Ebenen, zur eigenen Potentialität, zum höheren Selbst und der göttlichen Quelle.

Für die außerkörperlichen Chakras (8-12) habe ich keine Ölessenzen angefertigt, da sie diese Chakras nicht erreichen würden. Allerdings habe ich Essenzen bekommen, die sich auf spezielle Wirkungen beziehen, die nichts mit einzelnen Chakras zu tun haben, sondern übergreifend regulierend wirken.

AvalonRising Power-Essence-Öle für die Seelen-Archetypen

(nach Varda Hasselmann)

Diese Ölmischungen kamen zu mir (Spiritualistin) während eines wundervollen Seelen-Archetypen-Aufstellungs-Seminars von Marion Lockert (www.Marion-Lockert-Institut.de ). Meine Öl-Spirits haben sich angeboten zusammen zu wirken, um Menschen eine spürbare, sinnlich und energetisch wahrnehmbare Erfahrung zu schenken von den jeweiligen Qualitäten der einzelnen Seelenessenzen.

Zusammenfassend hier nachfolgend die positiven Haupt-Qualitäten, die von den Ölen für die jeweilige Seelen-Essenz ins Schwingen gebracht werden:

  1. Die Heiler-Essence: einen, ganz machen, dienen, Hingabe leben, emotional offen, Bedürfnisse anderer erspüren und erfüllen ohne sich zu verlieren.

  1. Die Künstler-Essence: Grenzen überschreiten zum Unbekannten für das Hereinholen von Inspiration zur Gestaltung von Neuem und Originellem, kindliche überschäumende Freude am Kreieren und Schaffen.

  1. Die Krieger-Essence: mit vollem Einsatz und aller Kraft kämpfen für Veränderungen und Fortschritt und eine gute Sache, Stolz, Ehre, überzeugend.

  1. Die Gelehrten-Essence: Kühles und sachliches Betrachten, segmentieren, klar strukturieren, geistig durchdringen, Wissen sammeln, Gewissheit suchen, lehren.

  1. Die Weisen-Essence: Weisheit erwerben, eigene Synthesen schaffen, Kommunikation herstellen, guten Rat geben, Zusammenhänge erfassen und humorvoll erklären, Schönheit im Ausdruck.

  1. Die Priester-Essence: Trost spenden (und empfangen), Barmherzigkeit, Streben nach Höherem, dabei sowohl idealistisch als auch mit beiden Beinen im Hier und Jetzt sein, Kontakt zum Göttlichen.

  1. Die Königs-Essence: Verantwortungsvoll, hoheitsvoll, Würde und große Präsenz, Charisma, Führungsqualitäten.

Ein schöner ergänzender Nachtrag von meinen Spirits:

um mit den in jedem Leben frei und neu gewählten archetypischen Ängsten besser klar zu kommen, eignet sich das jeweilige Seelen-Essence-Öl, zu dem diese Grundangst laut Matrix gehört.

Für die Bestellung eines Öls bitte über das Kontaktformular dieser Webseite eine Mail schreiben.

         
Rufen Sie mich an unter: 0049-(0)30-88 55 20 79 oder schreiben Sie mir über das Kontaktformular.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um meine Person.

Hier finden Sie meine Seminartermine.